17:52 19 September 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Mi-24-Pilot filmt eigenen Tiefflug über Libyen – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    215114
    Abonnieren

    Im Netz ist ein Video aus Libyen aufgetaucht, das einen extrem tief fliegenden Kampfhubschrauber zeigt. Die Aufnahmen stammen direkt aus dem Cockpit der Kriegsmaschine.

    Auf die Bilder dieses Tiefflugs wurde der Militärexperte Babak Taghvaee aufmerksam.

    ​Ihm zufolge handelt es sich bei dem Hubschrauber um einen Mi-24P-Helikopter.

    Die Maschine der libyschen Luftwaffe fliegt in dem Video zuerst über einer Autobahn, dann über einer Ortschaft und im Anschluss über dem Mittelmeer.

    Laut dem Militärexperten fand der Flug in der Nähe der Stadt Sirte statt.

    Mi-24 Kampfhubschrauber

    Der in der Sowjetunion entwickelte Mehrzweck-Kampfhubschrauber des Typs Mi-24, Nato-Codename Hind (dt. Hirschkuh), gilt als einer der verbreitetsten Helikopter der Welt.

    Der Mi-24-Hubschrauber ist zur Feuerunterstützung von Truppen auf dem Schlachtfeld und für die Landung von taktischen Einheiten entwickelt worden. Außerdem kann die Maschine zum Abtransport von Ladegut sowie bei der Evakuierung von Verletzten eingesetzt werden.

    Der Hubschrauber kann eine Geschwindigkeit von bis zu 300 Stundenkilometer und eine Höhe von bis zu 4,5 Kilometern erreichen.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Russland wird Atomwaffen nur anwenden, falls ...“ – Politikmagazin über aktuelle Nuklear-Strategien
    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    „Wusste nicht, wie man spricht“ – Nawalny schildert seinen Genesungsprozess
    Tags:
    Tiefflug, Kampfhubschrauber Mi-24P, Libyen