12:20 06 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Massenschlägerei in Kasachstan auf Video eingefangen – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    203462
    Abonnieren

    Augenzeugen-Videos aus dem Netz führen eine Massenschlägerei vor Augen, zu der es in der Nacht auf Samstag im Süden der zentralasiatischen Republik Kasachstan gekommen ist.

    Aufnahmen aus der Region Kordaj im Gebiet Schambyl zeigen brennende Häuser, vor denen sich zahlreiche Menschen mit Steinen bewerfen.

    Die Massenschlägerei artete in der Nacht vom Freitag auf Samstag in Ausschreitungen aus.

    Dabei sind nach Behördenangaben mindestens acht Menschen getötet und 40 verletzt worden. Fast 50 Personen wurden festgenommen.

    Laut dem kasachischen Minister für Information und Kommunikation, Dauren Abajew, war der Auslöser ein Alltagskonflikt.

    Präsident Kassym-Schomart Tokajew ordnete an, die Ursachen für den dort ungewöhnlichen Gewaltausbruch zu klären.

    Es müssten jene zur Verantwortung gezogen werden, die zu Hass zwischen Volksgruppen aufriefen, Gerüchte verbreiteten und Desinformation betrieben, so Tokajew.

    „Am wichtigsten ist es jetzt, die Bevölkerung zu beruhigen“, sagte er.

    Eine Regierungskommission solle sich um die Lage kümmern.

    dd/ae/dpa/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Iranischer Militärführer: Revolutionsgarden haben „Raketenstädte“ zur Abwehr von Aggressionen
    Atlantikküsten-Pipeline in den USA wird nicht gebaut
    Für US-Truppen: Deutschland zahlte fast eine Milliarde Euro in zehn Jahren
    Tags:
    Ausschreitungen, Massenschlägerei, Kasachstan