08:50 25 Februar 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Wetter spielt verrückt: Iran versinkt im Schnee – Videos

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    132154
    Abonnieren

    Im Netz tauchen derzeit Videos und Fotos von dem Wetterchaos auf, das im Norden Irans wütet. Laut dem Sprecher des Nationalen Katastrophendienstes kamen durch Schneefälle in der iranischen Provinz Gilan mindestens sieben Menschen ums Leben.

    In der Stadt Rudbar gab es drei und in der Hauptstadt der Provinz Rasht zwei Todesopfer, zitiert die iranische Nachrichtenagentur Tasnim den Sprecher der Rettungsdienste, Mojtaba Khaledi.

    ​Aufgrund der extremen Wetterbedingungen seien in der gesamten Provinz 78 Menschen verletzt worden.

    ​Die Schulbehörde der Provinz Gilan soll mitgeteilt haben, dass die Bildungseinrichtungen wegen des Schneefalls geschlossen bleiben.

    ​Das Unwetter sorgte auch für Stromausfälle und andere Störungen.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Auto rast absichtlich in Rosenmontagszug in Volkmarsen: 30 Verletzte – Frankfurts Polizeipräsident
    Coronavirus: Die neusten Entwicklungen zur neuartigen Lungenkrankheit
    Die Heuchler nach Hanau - Mit Trauermienen von Kamera zu Kamera
    Tags:
    Schneefall, Schnee, Chaos, Wetter, Iran