08:41 25 Februar 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Heftiger Sturm sucht die Krim heim – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2437
    Abonnieren

    Über der Schwarzmeer-Halbinsel Krim toben seit einigen Tagen schwere Unwetter: Das Meer schlägt mit Gewalt zu und überflutet naheliegende Straßen. Umgestürzte Konstruktionen sorgen für Störungen im Verkehr.

    Das Katastrophenschutzministerium auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim wurde wegen des tobenden Sturmes in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt.

    „Eine vorbeiziehende Frontalzone bringt am 11. und 12. Februar kräftigen Regen, Schneeregen, ortsweise starken Niederschlag, Glatteis“, heißt es in einer Mitteilung das Katastrophenschutzministeriums auf der Krim.

    In der gesamten Region werden Stromausfälle registriert. Defekte Stromleitungen werden derzeit repariert. Es wird erwartet, dass die Stromversorgung am Mittwoch vollständig wiederhergestellt wird.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Auto rast absichtlich in Rosenmontagszug in Volkmarsen: 30 Verletzte – Frankfurts Polizeipräsident
    Coronavirus: Die neusten Entwicklungen zur neuartigen Lungenkrankheit
    Die Heuchler nach Hanau - Mit Trauermienen von Kamera zu Kamera
    Tags:
    Sturm, Unwetter, Krim