03:30 02 April 2020
SNA Radio
    Videoklub

    US-Weltraum-Armee in Aktion? Video aus Arizona sorgt für Spekulationen

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    21555
    Abonnieren

    Seltsame Flugobjekte, die unweit des US-Militärflugplatzes im Bundesstaat Arizona gefilmt worden sind, sorgen bei den Verschwörungstheoretikern aus dem Netz für Aufregung. Wurde da etwa die US-Weltraum-Armee in Aktion gefilmt?

    Ein Augenzeuge erfasste gleich sechs leuchtende Luftobjekte in der Nähe vom Militärflugplatz des United States Marine Corps Yuma im US-Bundesstaat Arizona auf Video.

    Nun machen sich die Weltverschwörer daran, und wollen diese Sichtung deuten.

    Im Laufe des Videos werden die sechs Objekte zuerst auf drei reduziert, schließlich sieht man nur einen leuchtenden Punkt am Himmel.

    Auf die Aufnahmen, die ursprünglich von dem YouTube-User Devil_Travels am 23. Januar veröffentlicht wurden, war der Verschwörungstheoretiker vom Kanal MrMBB333 aufmerksam geworden. Er teilte die Bilder mit seinen Abonnenten.

    Die ungewöhnliche Flugbahn sowie die seltsame Formation der Objekte ließ viele User glauben, dass es sich dabei um Übungen der United States Space Force handeln könnte.

    „Das sind die Tests der US-Weltraumstreitkräfte“, kommentiert ein User das Video.

    Worum es sich dabei tatsächlich handelt, bleibt jedoch unklar.

    dd/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Defender 2020: Bundesregierung kommentiert und AfD kontert – Exklusiv
    Corona-Verstoß per Anweisung – Skandal in Hamburger Klinik? – Exklusiv
    Experten warnen vor „Apokalypse“ auf Ölmarkt schon im April
    Tags:
    Flugobjekt, Arizona, USA