08:37 13 August 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Makohai will auch ein Stück Luxus und beißt in Mio-Dollar-Yacht hinein – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 513
    Abonnieren

    Ein Makohai hat im Küstengewässer von Neuseeland versucht, ein Stück von einer Luxusyacht abzubeißen, die einige Millionen US-Dollar wert ist. Die Tageszeitung „The Daily Mail“ hat ein Video davon veröffentlicht.

    Zu dem Vorfall kam es, als der 35-jährige Meeresbiologe Riley Elliot, der sich auf Haifische spezialisiert, Forschungen für seine Doktor-Arbeit durchführte. Auf dem Video ist zu sehen, wie der riesige Hai das Schiff angreift.

    „Was machst du, Kumpel?“, rief er dem Hai zu. Das Raubtier tauchte danach in die Tiefe und begann, die Yacht zu umkreisen. Elliot wagte es dann sogar, mit ihm gemeinsam zu schwimmen.

    Der Kurzflossen-Mako, auch Makohai genannt, kann eine Länge von bis zu 3,8 Metern erreichen und bis zu eine halbe Tonne auf die Waage bringen.

    Diese Raubfische gelten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 74 Stundenkilometern als die schnellsten Schwimmer unter allen Haien, die derzeit auf unserem Planeten leben.

    om/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    „Vielen Dank, Sergej“: Heiko setzt Maas-Stab in Moskau und will alle in Deutschland schützen
    Russlands Militär warnt USA: „Jede Rakete auf unser Territorium werten wir als Nuklear-Schlag“