11:20 06 April 2020
SNA Radio
    Videoklub

    „Schwarzer Tod“ ausgegraben: Sowjetische Il-2 bei St. Petersburg entdeckt - Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    114611
    Abonnieren

    Im Leningrader Gebiet sind Überreste eines während des Zweiten Weltkrieges abgestürzten Kampfflugzeuges Iljuschin Il-2 entdeckt worden. An der Bergung der Maschine nimmt sogar eine Sondereinheit des russischen Verteidigungsministeriums teil.

    Die Wrackteile der Il-2-Maschine, auch „Fliegender Panzer" oder „Schwarzer Tod“ genannt, wurden laut dem russischen Fernsehsender Swesda rund 50 Kilometer von St. Petersburg entfernt gefunden.

    Auch das 90. Sondersuchbataillon des russischen Verteidigungsministeriums schloss sich den Bergungsarbeiten an.

    Man konnte Teile der Flügel sowie Motor- und Rumpfelemente aus der Erde bergen.

    Die abgestürzte Il-2 wurde von dem Piloten, Starschina (Anm. d. Red.: Dientsgrad) Valentin Tereschtschenkow, und dem Bordschützen und Funker, Starschina Sergej Fedortschenko, geflogen. Die beiden waren nach einer Schnellausbildung in ein Schlachtgeschwader aufgenommen worden. Eine Woche später kamen sie ums Leben.

    „Am 15. September 1943 sollten sie die vordere Linie des Gegners angreifen (…). Zuvor hatten sie keine Kampfaufgaben ausgeführt“, erzählte Konstantin Tarassow von der Suchgruppe „Krylja Rodiny“ (dt. „Flügel der Heimat“).

    Iljuschin Il-2

    Die Iljuschin Il-2 „Schturmowik“ ist ein ein- oder zweisitziges, einmotoriges, stark gepanzertes Schlachtflugzeug, das im Zweiten Weltkrieg von den sowjetischen Luftstreitkräften eingesetzt wurde.

    Aufgrund der starken Panzerung wurde die Il-2 auch „Fliegender Panzer“ genannt. Die Deutschen gaben ihm den Beinamen „Schwarzer Tod“.

    Die Il-2 war sehr effektiv gegen Panzer und konnte Bodenziele aus sehr geringen Höhen angreifen.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    USA fangen Berliner Bestellung für Schutzmasken ab – Bericht
    Brückenteil abgestürzt: Schwerer Bahnunfall im Rheintal fordert Todesopfer
    Gewaltverbrechen in Oberbayern: Mutter und zwei Kinder tot
    Tags:
    St. Petersburg, Bergungsoperation, Il-2, Zweiter Weltkrieg