02:50 31 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Russischer Superjet bricht Landung in letzter Sekunde ab – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    191966
    Abonnieren

    Es sind die letzten Sekunden des Fluges von Nojabrsk nach Moskau, wie zumindest die Passagiere der SSJ-100-Maschine denken. Doch im letzten Moment startet der Pilot das von Windstößen gerüttelte Flugzeug durch und versucht es noch einmal.

    Ein Flugzeug vom Typ Sukhoi Superjet 100 der russischen Fluggesellschaft Yamal Airlines hatte am Montag Schwierigkeiten mit der Landung am Moskauer Flughafen Domodedowo.

    Ein Video aus dem Netz zeigt, wie die Windböen die Maschine ins Trudeln bringen. Kurz vor dem Aufsetzen bricht der Pilot die Landung jedoch ab und steigt dann wieder auf für einen zweiten Versuch.

    Der zweite Landeversuch war laut dem Fernsehsender Swesda erfolgreich. Der Pilot konnte das SSJ-100-Flugzeug, das in der Stadt Nojabrsk im Autonomen Kreis der Jamal-Nenzen gestartet war, sicher in Moskau landen.

    dd/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Nach Anschlag von Nizza: China ruft zur Aufgabe von Doppelstandards bei Terrorbekämpfung auf
    Tödliche Messerattacke in Nizza: Das fanden Ermittler am Tatort
    Schweres Erdbeben erschüttert die Türkei und Griechenland – Videos
    Tags:
    Flughafen, Landung, Domodedowo, Sukhoi Superjet 100