12:25 23 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Weißrussland zeigt fliegende Granatwerfer in Aktion – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    110612
    Abonnieren

    In Weißrussland sind Schießtests der neuesten unbemannten Flugkomplexe „Barraschirujutschschaja truba“ (zu Deutsch „Patrouillen-/Sperrfeuerrohr“) und „Kwadro-1400“ erfolgreich abgeschlossen worden. Die Prototypen werden dem Militärportal Rg.ru zufolge für den Kampf gegen leicht gepanzerte Ziele eingesetzt.

    Laut dem weißrussischen Staatskomitee für Rüstungsindustrie unterscheiden sich die neuesten Waffen von ihren Vorgängern durch verbesserte taktisch-technische Eigenschaften.

    Laut dem Sprecher des Konstruktionsbüros „Display“, Alexander Wiltschikow, ist der Panzerabwehr-Granatwerfer RPG-26 das Hauptbekämpfungsmittel der Waffe. Die Flugapparate werden in verschiedenen Variationen hergestellt. 

    Laut dem Militärportal haben die Waffen keinen Rückstoß. Das Geschoss wird mithilfe eines speziellen Schießpulvers aus dem Rohr abgefeuert, das dabei vollständig verbrennt.

    Der kumulative Strahl durchschlägt eine 440mm-Panzerung, einen ein Meter dicken Eisenbetonblock oder eine 1,5 Meter dicke Ziegelmauer.

    Die ersten Tests der Flugapparate waren bereits 2018 durchgeführt worden.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Granatenvoll: Schützenpanzer-Fahrer rammt Betonwand in Südrussland
      Letztes Update: 12:06 23.10.2020
      12:06 23.10.2020

      Granatenvoll: Schützenpanzer-Fahrer rammt Betonwand in Südrussland – Video

      Ein alkoholisierter Gefreiter ist mit seinem Schützenpanzer gegen eine Betonabsperrung am Flughafen der südrussischen Stadt Wolgograd gefahren, wie der TV-Sender RenTV berichtet. Der Zwischenfall wurde von einer Überwachungskamera gefilmt.

    • Deutsche Fliegerbombe auf der Krim entschärft
      Letztes Update: 10:45 23.10.2020
      10:45 23.10.2020

      Deutsche Fliegerbombe auf der Krim entschärft – Video

      Sprengstoffexperten des Katastrophenschutzministeriums in der russischen Schwarzmeerstadt Sewastopol haben am Donnerstag eine deutsche Fliegerbombe SD-50 entschärft. Der Blindgänger steckte seit dem Zweiten Weltkrieg in den Klippen fest.

    • Schwerer Transportflieger wirft Bomben über Zentralrussland ab
      Letztes Update: 08:19 23.10.2020
      08:19 23.10.2020

      Schwerer Transportflieger wirft Bomben über Zentralrussland ab – Video

      Die Il-76-Besatzungen haben in dem zentralrussischen Gebiet Twer praktische Bombenübungen sowie Schießtests aus Bordkanonen durchgeführt. Das russische Verteidigungsministerium zeigt die Trainings auf Video.

    • Adler in Alaska nimmt es mit einem Auto auf
      Letztes Update: 16:41 22.10.2020
      16:41 22.10.2020

      Adler in Alaska nimmt es mit einem Auto auf – Video

      Ein Autofahrer hat erstaunliche Bilder während einer Fahrt in Alaska gemacht. Als er aus seinem Fenster schaute, erblickte er einen Adler, der genauso schnell wie er unterwegs war.

    Zum Thema:

    Schlägt die EU wegen Nord Stream 2-Sanktionen bald zurück? Maas für Stärkung gegen Druck von außen
    Japanische Forscher nennen unerwartete Folge von Covid-19
    Granatenvoll: Schützenpanzer-Fahrer rammt Betonwand in Südrussland – Video
    Tags:
    Granatwerfer, Drohne, Weißrussland