07:04 09 April 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Objekt von Planetengröße taucht vor Nasa-Sonde auf, Livestream abrupt beendet – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1319848
    Abonnieren

    Auf den Aufnahmen der Nasa-Raumsonde zur Sonnenbeobachtung „STEREO-A“ wollen Weltverschwörer ein seltsames Riesen-Objekt entdeckt haben, das an der Sonne vorbei geflogen sein soll. Als dieses im Objektiv der Kamera erschien, wurde der Livestream laut den Ufo-Theoretikern sofort abgeschaltet.

    Die Bilder von der seltsamen Sichtung wurden auf dem YouTube-Kanal „The Hidden Underbelly 2.0“ veröffentlicht. Dabei soll das Objekt nach Einschätzungen der Verschwörungstheoretiker größer als die Erde gewesen sein.

    „Am 29. Februar 2020 filmte eine der Kameras von Stereo-A, die die Sonne beobachtete, dieses interessante Objekt in unserem Sonnensystem. Das Filmmaterial ist nur vier Sekunden lang, weil die Kameras plötzlich versagten. Aber raten Sie mal, sie filmten einwandfrei weiter, nachdem das Ding weg war“, so der YouTuber.

    „Schauen Sie sich das an: Es ist ziemlich spektakulär. Das musste den Wow-Faktor haben“, fuhr er fort.

    Dabei erinnert ihn die Form des Objektes auf der rechten Seite des Bildschirms an ein Raumschiff.

    „Sehen Sie sich nur die Größe dieses Dings an. Es ist riesig. Sie können die Aufstellung der Planeten sehen - Venus, Erde, Merkur - und dieses Objekt ist größer als sie“, wundert sich der Ufo-Jäger.

    Fraglich ist auch die Distanz, in der sich dieses Objekt tatsächlich befand.

    Die Deutung, worum es sich bei dieser Sichtung handelt, bleibt nun ganz Ihnen überlassen. 

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Fisch (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:22 08.04.2020
      18:22 08.04.2020

      Neun Jahre nach Super-Gau: Fischmarkt bei Fukushima öffnet wieder – Video

      Ein Fischmarkt in der Küstenstadt Namie (Präfektur Fukushima) hat am Mittwoch neun Jahre nach dem Super-Gau von Fukushima wieder geöffnet. Dies berichtet das Portal Nippon.com.

    • Nilpferd greift Krokodil mit Antilope im Maul an
      Letztes Update: 17:09 08.04.2020
      17:09 08.04.2020

      Nilpferd greift Krokodil mit Antilope im Maul an - Video

      Touristen in dem südafrikanischen Krüger-Nationalpark haben eine brutale Naturszene beobachtet. Ein Augenzeuge filmte, wie ein Nilpferd ein Krokodil attackierte, das sich zuvor eine Antilope geschnappt hatte.

    • Schwarzes Loch stößt Materiefontäne aus: Forscher zeigen Jet erstmals auf Video
      Letztes Update: 16:57 08.04.2020
      16:57 08.04.2020

      Schwarzes Loch stößt Materiefontäne aus: Forscher zeigen Jet erstmals auf Video

      Vor einem Jahr haben Wissenschaftler das erste Bild eines Schwarzen Loches präsentiert. Nun veröffentlichen die Forscher der sogenannten Event-Horizon-Teleskop-Kollaboration die Aufnahme eines Jets, eines Materiestrahls, der von einem supermassereichen Schwarzen Loch ausgestoßen wird, wie das Portal "Science Alert" berichtet.

    • Urwald
      Letztes Update: 14:38 08.04.2020
      14:38 08.04.2020

      US-Forscher entdecken überfluteten Urwald in Alabama - Video

      Amerikanische Wissenschaftler haben an der Küste des US-Bundesstaates Alabama unter Wasser die Überreste eines prähistorischen Zypressenwaldes entdeckt. Dies hat die Nationale Ozean- und Atmosphärenbehörde (NOAA) der USA mitgeteilt.

    Zum Thema:

    12 Schuss als Warnung – dann stürzt der Navy-Aufklärer bei Lettland in die Ostsee
    Italienische „La Stampa” fordert Entschuldigung vom russischen Verteidigungsministerium
    Strippenzieher hinter den Corona-Kulissen: Wer ist Kanzleramtsminister Helge Braun?
    Tags:
    UFO, Weltraum, NASA