19:55 06 Juni 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Video von „verbotenem“ Mi-24-Flug aufgetaucht

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    32184
    Abonnieren

    Im Netz ist vor Kurzem ein Video von einem „verbotenen“ Tiefflug eines Mehrzweck-Kampfhubschraubers vom Typ Mi-24 aufgetaucht. Die Bilder stammen direkt aus dem Cockpit der Maschine.

    Der Clip wurde im YouTube-Kanal Fighterbomber veröffentlicht. Die Cockpit-Aufnahmen zeigen, wie der Hubschrauber tief über einer Straße fliegt. 

    Dabei betont der YouTuber, dass bei so einer Geschwindigkeit und solch einer Flughöhe Flugabwehrsysteme, darunter auch tragbare Fla-Raketen sowie Kampfflugzeuge, keine Chance hätten, den Hubschrauber abzuschießen.

    Obwohl der Blogger von der Notwendigkeit solcher Manöver spricht, betont er, dass die Piloten dafür streng bestraft werden können.

    Wann und wo genau die Bilder entstanden sind, wird nicht erwähnt.

    Mi-24-Hubschrauber

    Der in der Sowjetunion entwickelte Mehrzweck-Kampfhubschrauber des Typs Mi-24, Nato-Codename Hind (dt. Hirschkuh), gilt als einer der verbreitetsten Helikopter der Welt.

    Der Mi-24-Hubschrauber ist zur Feuerunterstützung von Truppen auf dem Schlachtfeld und für die Landung von taktischen Einheiten entwickelt worden. Außerdem kann die Maschine zum Abtransport von Ladegut sowie bei der Evakuierung von Verletzten eingesetzt werden.

    Der Hubschrauber kann eine Geschwindigkeit von bis zu 300 Stundenkilometern und eine Höhe von bis zu 4,5 Kilometern erreichen.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    WHO revidiert ihren Standpunkt zum Tragen von Masken in Corona-Krise
    Menschheit per Mikrochips kontrollieren? Bill Gates reagiert auf Vorwürfe
    Berlin: Schweigedemo aus Solidarität mit weltweiten George-Floyd-Protesten – Video
    Tags:
    Kampfhubschrauber Mi-24, Tiefflug