01:06 01 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Video von „verbotenem“ Mi-24-Flug aufgetaucht

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    32204
    Abonnieren

    Im Netz ist vor Kurzem ein Video von einem „verbotenen“ Tiefflug eines Mehrzweck-Kampfhubschraubers vom Typ Mi-24 aufgetaucht. Die Bilder stammen direkt aus dem Cockpit der Maschine.

    Der Clip wurde im YouTube-Kanal Fighterbomber veröffentlicht. Die Cockpit-Aufnahmen zeigen, wie der Hubschrauber tief über einer Straße fliegt. 

    Dabei betont der YouTuber, dass bei so einer Geschwindigkeit und solch einer Flughöhe Flugabwehrsysteme, darunter auch tragbare Fla-Raketen sowie Kampfflugzeuge, keine Chance hätten, den Hubschrauber abzuschießen.

    Obwohl der Blogger von der Notwendigkeit solcher Manöver spricht, betont er, dass die Piloten dafür streng bestraft werden können.

    Wann und wo genau die Bilder entstanden sind, wird nicht erwähnt.

    Mi-24-Hubschrauber

    Der in der Sowjetunion entwickelte Mehrzweck-Kampfhubschrauber des Typs Mi-24, Nato-Codename Hind (dt. Hirschkuh), gilt als einer der verbreitetsten Helikopter der Welt.

    Der Mi-24-Hubschrauber ist zur Feuerunterstützung von Truppen auf dem Schlachtfeld und für die Landung von taktischen Einheiten entwickelt worden. Außerdem kann die Maschine zum Abtransport von Ladegut sowie bei der Evakuierung von Verletzten eingesetzt werden.

    Der Hubschrauber kann eine Geschwindigkeit von bis zu 300 Stundenkilometern und eine Höhe von bis zu 4,5 Kilometern erreichen.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Legen von Seeminen per russischem U-Boot-Jäger auf Video festgehalten
      Letztes Update: 17:02 29.09.2020
      17:02 29.09.2020

      Russische-U-Boot-Jäger legen Seeminen – Video

      Ein Video des russischen Verteidigungsministeriums beindruckt mit Aufnahmen über die Pazifikflotte. In Rahmen der taktischen Sommerübungen legt der U-Boot-Jäger „Il-38“ Minen in dem Pazifik. Das Manöver führte die russische Flotte in der „Peter-der-Große-Bucht“ durch, die im Fernost liegt.

    • Ohnmacht im Kampfjet: Co-Pilot mitten im Flug plötzlich bewusstlos
      Letztes Update: 16:59 29.09.2020
      16:59 29.09.2020

      Ohnmacht im Kampfjet: Co-Pilot wird mitten im Flug plötzlich bewusstlos – Video

      Für den Co-Piloten war es wahrscheinlich einer der schrecklichsten Flüge seines Lebens: Wegen den G-Kräften wurde er mitten im Flug ohnmächtig. Eine Kamera in dem Flugzeug hielt den Moment fest.

    • In seiner Erwartung getäuscht: Mann springt zu Riesenhai ins Meer und bricht in Panik aus
      Letztes Update: 16:54 29.09.2020
      16:54 29.09.2020

      Doch anders als erwartet: Mann springt zu Riesenhai ins Meer und bricht in Panik aus – Video

      Dieser Clip geht aktuell im Netz viral. Ein junger Mann glaubt offenbar, dass vor ihm ein harmloser Riesenhai schwimmt. Ohne lange zu überlegen, springt er zu dem Meerestier ins Wasser. Doch dann ändert er seine Meinung plötzlich.

    • „Quallen-Friedhof“ am Asowschen Meer ekelt Russen an
      Letztes Update: 16:11 29.09.2020
      16:11 29.09.2020

      „Quallen-Friedhof“ am Asowschen Meer ekelt Russen an – Video

      Russische Urlauber haben im Netz Videos von der Küste des Asowschen Meeres geteilt, an die tote Quallen angeschwemmt wurden. Der Anblick rief bei den meisten Nutzern Ekel hervor. Einige User verglichen das Gefilmte mit einem „Quallen-Friedhof“.

    Zum Thema:

    „Migranten können wir erschießen”: Wirbel um TV-Doku über AfD – Sputnik hakt nach
    Nord Stream 2: Russischer Botschafter erklärt, was hinter US-Vorgehen steckt
    Fünf Jahre Befreiungsschlag in Syrien: Warum sich Russland durchgesetzt hat
    „Ich hatte keine Wahl“ – Filmproduzent Jaka Bizilj zu Nawalny und dessen Überführung nach Berlin
    Tags:
    Kampfhubschrauber Mi-24, Tiefflug