11:32 04 Juni 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Ukrainische Nationalisten feuern aus Leuchtpistole auf russische Botschaft – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    177113
    Abonnieren

    Ukrainische Nationalisten haben mit einer Pistole eine Leuchtrakete auf die russische Botschaft in der ukrainischen Hauptstadt Kiew abgeschossen. Ein Video von dem Vorfall veröffentlichte der russische TV-Sender RenTV.

    Zu dem Zwischenfall kam es während einer Aktion von Nationalisten anlässlich des Tages der ukrainischen Freiwilligen, der am 14. März begangen wird.

    Die abgefeuerte Rakete traf das Botschaftsdach.

    Außerdem zerrissen die Nationalisten eine russische Flagge, berichtet das Portal Strana.ru.

    Die Botschaft wurde zusätzlich von der ukrainischen Nationalgarde gesichert, hieß es aus der russischen Auslandsvertretung.

    Um mögliche Schäden an dem Gebäude durch die Aktion einzuschätzen, soll dieses untersucht werden.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Coronaviren im Haushalt: Neue Studie zeigt SARS-CoV-2-Tummelfelder in Wohnungen
    Die „heilige Angela“? Oskar Lafontaine platzt bei „Jubelarien“ für Bundeskanzlerin der Kragen
    Getöteter Afroamerikaner Floyd war mit Coronavirus infiziert
    Tags:
    Botschaft, Russland, Ukraine