06:14 24 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Asteroid auf Erdkurs: Potenziell gefährlicher Riesen-Brocken auf Video gezeigt

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1115343
    Abonnieren

    Das Virtual Telescope Project hat Aufnahmen von dem Asteroiden 1998 OR2 veröffentlicht, der laut der US-Weltraumbehörde Nasa am 29. April 2020 der Erde nahe kommt. Mit einem Durchmesser zwischen 1,8 und 4,1 Kilometern gilt er als einer der größten potenziell gefährlichen Asteroiden, die bisher bekannt sind.

    Der Asteroid 1998 OR2 fliegt am 29. April 2020 in einer Entfernung von knapp 6,3 Millionen Kilometern an der Erde vorbei, was mehr als die 16-fache Distanz zwischen Erde und Mond ist.

    Nächstes Mal soll 1998 OR2 im Jahr 2031 ungefähr 19 Millionen Kilometer an unserer Erde vorbeifliegen.

    Nach Berechnungen wir der Asteroid in der Zukunft der Erde noch näherkommen. So soll er sich im April 2079 der Erde bis auf 1,77 Millionen Kilometer nähern. Aber auch dann stellt er keine Gefahr für unseren Planeten dar.

    1998 OR2 wurde am 24. Juli 1998 von Astronomen des US-Projektes NEAT zum Aufspüren erdnaher Asteroiden im Haleakala-Observatorium auf Hawaii entdeckt und wird seitdem beobachtet. Seine Umlaufbahn ist bis ins Jahr 2197 berechnet worden.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Lieber Leib und Leben von Deutschen bedrohen? Polizeigewerkschafter Wendt redet Klartext zu Dresden
    Wie die Ukraine zum Brückenkopf der Nato wird
    Legendärer DDR-Zug kehrt auf Schiene zurück
    Tags:
    Weltraum, Erde, Asteroid