10:30 09 April 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Für Corona-Ernstfall: Alarmübung der russischen Armee gefilmt - Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (334)
    5463
    Abonnieren

    Die russischen Truppen für Strahlen-, chemischen und biologischen Schutz (auch ABC-Truppen) bereiten sich auf einen Epidemie-Einsatz gegen das Coronavirus vor. Die Alarmübungen wurden in den russischen Militärbezirken Zentrum und West am Mittwoch ausgerufen.

    Die Aufnahmen der Trainings wurden von dem russischen TV-Sender Swesda veröffentlicht.

    Zum Einsatz kamen unter anderem Sprühkraftwagen vom Typ ARS-14KM, Universalanlagen des Typs USSO, Spezialmaschinen für thermische Bearbeitung von Waffen und Militärtechnik TMS-65U sowie Feldlabore KLP-10.

    Jüngsten Angaben zufolge gibt es in Russland derzeit 840 an Coronavirus Infizierte, zwei Menschen sind daran gestorben. 

    dd/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Fisch (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:22 08.04.2020
      18:22 08.04.2020

      Neun Jahre nach Super-Gau: Fischmarkt bei Fukushima öffnet wieder – Video

      Ein Fischmarkt in der Küstenstadt Namie (Präfektur Fukushima) hat am Mittwoch neun Jahre nach dem Super-Gau von Fukushima wieder geöffnet. Dies berichtet das Portal Nippon.com.

    • Nilpferd greift Krokodil mit Antilope im Maul an
      Letztes Update: 17:09 08.04.2020
      17:09 08.04.2020

      Nilpferd greift Krokodil mit Antilope im Maul an - Video

      Touristen in dem südafrikanischen Krüger-Nationalpark haben eine brutale Naturszene beobachtet. Ein Augenzeuge filmte, wie ein Nilpferd ein Krokodil attackierte, das sich zuvor eine Antilope geschnappt hatte.

    • Schwarzes Loch stößt Materiefontäne aus: Forscher zeigen Jet erstmals auf Video
      Letztes Update: 16:57 08.04.2020
      16:57 08.04.2020

      Schwarzes Loch stößt Materiefontäne aus: Forscher zeigen Jet erstmals auf Video

      Vor einem Jahr haben Wissenschaftler das erste Bild eines Schwarzen Loches präsentiert. Nun veröffentlichen die Forscher der sogenannten Event-Horizon-Teleskop-Kollaboration die Aufnahme eines Jets, eines Materiestrahls, der von einem supermassereichen Schwarzen Loch ausgestoßen wird, wie das Portal "Science Alert" berichtet.

    • Urwald
      Letztes Update: 14:38 08.04.2020
      14:38 08.04.2020

      US-Forscher entdecken überfluteten Urwald in Alabama - Video

      Amerikanische Wissenschaftler haben an der Küste des US-Bundesstaates Alabama unter Wasser die Überreste eines prähistorischen Zypressenwaldes entdeckt. Dies hat die Nationale Ozean- und Atmosphärenbehörde (NOAA) der USA mitgeteilt.

    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (334)

    Zum Thema:

    Am Himmel über Berlin und Brandenburg: Pilot „zeichnet“ Osterhasen – Foto
    12 Schuss als Warnung – dann stürzt der Navy-Aufklärer bei Lettland in die Ostsee
    Italienische „La Stampa” fordert Entschuldigung vom russischen Verteidigungsministerium
    Tags:
    Russland, Coronavirus