20:28 24 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Das ist in Corona-Zeiten am Himmel los - Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    8666
    Abonnieren

    Das Flug-Tracker-Portal Flightradar24 zeigt, welche Auswirkung die Corona-Krise weltweit auf die Flugbewegungen hat. Das Virus hat den Himmel fast leergefegt.

    In der ganzen Welt wird wegen der Corona-Pandemie wesentlich weniger geflogen.

    ​Während dies für die Umwelt nur positive Folgen hat, bedroht es die Luftfahrtbranche in ihrer Existenz.

    ​Immer mehr Länder erlassen Einreiseverbote und Reisebeschränkungen. Viele Fluggesellschaften schränken deswegen ihr Angebot ein oder stellten die Flotte ein.

    ​Das Portal Flightradar meldete am 23. März sogar 56 Prozent weniger Flugzeuge am Himmel als einen Monat zuvor.

    ​Nach Berechnungen der Johns Hopkins University haben sich weltweit 549.604 Menschen mit dem Virus, das die Atemwegserkrankung Covid-19 auslöst, infiziert. Bislang starben 24.863 Menschen. Als genesen gelten 127.531 Patienten.

    ​dd/ip

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Überschüssiger US-Militärschrott zu vergeben: Greift Berlin diplomatisch ein oder günstig ab?
    US-Zerstörer verletzt Russlands Grenze – Verteidigungsministerium
    Peter Altmaier und „Rühr-Mich-Nicht-An“ im Bundestag: Was deutsche Politiker belästigt
    Frau greift in Schweiz Passantinnen mit Messer an – Polizei geht von Terror aus
    Tags:
    FlightRadar, Flugzeuge, Coronavirus