SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (518)
    1242
    Abonnieren

    Gelangweilte Briten tun so gut wie alles, um sich während der Quarantäne zu beschäftigen. Ein Mann scheint dabei im Einklang mit der Natur leben – im wahrsten Sinne des Wortes. Als Busch verkleidet bummelt er durch die Stadt und wurde allem Anschein nach noch nicht von der Polizei entlarvt.

    Die Nachbarn des cleveren Mannes, Nicholas Murray und Madeline Mai-Davies aus der Stadt Stevenage, Hertfordshire, beobachten fast täglich, wie er sich von Kopf bis Fuß in Blätter-Verkleidung auf einen Spaziergang durch die Stadt begibt und manchmal sogar mit Einkaufstüten zurückkommt. Der Mann kriecht dabei durch echte Büsche wie ein Sonderagent oder Supersoldat. 

    Eine Szene mit ihrem Nachbarn veröffentlichte Madeline via TikTok. Das Video ist viral gegangen und bereits mehr als 16,5 Millionen Mal angesehen worden. 

    Am nächsten Tag erschien der Mann sogar mit zwei Kumpeln, die in schwarze Müllsäcke verkleidet waren. Diese Tarnkleidung schien nicht so raffiniert, ließ sie aber trotzdem in der städtischen Umgebung ungesehen bleiben. 

    om/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (518)

    Zum Thema:

    Gewaltige Explosion im Livestream: Elon Musks Starship-Versuchsrakete explodiert – Video
    Merkel sagt persönliche Teilnahme am G7-Gipfel in Washington ab
    Exklusiv: Nach Haft in Deutschland – Ukrainischer Oligarch packt aus
    Russische Hubschrauber eskortieren Zivilisten-Kolonne in Syrien
    Tags:
    Tarnung, Quarantäne, Mann, Großbritannien