SNA Radio
    Videoklub

    Halbnackter Mann mit Samuraischwertern und möglicher Corona-Infizierung droht mit Amoklauf – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (518)
    194819
    Abonnieren

    Augenzeugen haben auf Video einen dramatischen Moment festgehalten, wie ein halbnackter Mann mitten in Madrid mit Samuraischwertern herumzuschwingen begann. Dabei behauptete er, mit dem Coronavirus infiziert zu sein und drohte, Amok zu laufen.

    Der Zwischenfall ereignete sich am Samstagnachmittag im Madrider Stadtteil Moratalaz, wie die britische Zeitung „Daily Mail“ berichtet.

    Die im Netz aufgetauchten Aufnahmen zeigen, wie am Vorfallsort Polizeiwagen eintreffen, um den Mann festzuhalten. 

    Dabei soll der Mann die Forderungen der Beamten, die Schwerter abzulegen, ignoriert haben. Daraufhin trieben die Polizisten den Mann mit zwei Wagen in die Klemme und überwältigten ihn schließlich.

    Der Mann soll laut unbestätigten lokalen Medienberichten aus einem Krankenhaus mit einer vermutlichen Corona-Infizierung geflohen sein.

    Coronavirus in Spanien

    Nach Berechnungen der Johns Hopkins Universität sind in Spanien 124.736 Covid-19-Fälle und 11.744 Tote registriert worden. Als genesen gelten 34.219 Patienten.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (518)

    Zum Thema:

    Gewaltige Explosion im Livestream: Elon Musks Starship-Versuchsrakete explodiert – Video
    Merkel sagt persönliche Teilnahme am G7-Gipfel in Washington ab
    Exklusiv: Nach Haft in Deutschland – Ukrainischer Oligarch packt aus
    Tags:
    Schwert, Coronavirus, Madrid