00:40 11 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub

    „Insel der Toten“: Massengrab für Corona-Opfer in New York gefilmt – Drohnen-Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (527)
    3758
    Abonnieren

    Auf der New Yorker Insel Hart Island hat eine Drohne festgehalten, wie Arbeiter ein Massengrab für Corona-Tote ausheben. Dabei ist zu erkennen, wie Holzsärge aneinander gestapelt werden.

    Auf der sogenannten „Insel der Toten“ vor dem Stadtteil Bronx werden seit dem 19. Jahrhundert Arme, nicht identifizierte Tote beigesetzt. Die Zahl der dort begrabenen Toten liegt bei weit über einer Million.

    Alle Coronavirus-Toten, deren Körper nicht innerhalb von zwei Wochen von Angehörigen beansprucht werden, sollen zumindest vorübergehend auf der Insel begraben werden, wie Leiter von Leichenschauhäusern der „New York Times“ mitteilten.

    In New York City liegt die Zahl der Todesfälle nach letzten Berechnungen der Johns-Hopkins-Universität bei 6367. 

    98.715 Infektionsfälle wurden bislang registriert. 

    dd/ae

    Mehr Videos

    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (527)

    Zum Thema:

    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen
    Geldpolitischer Würgegriff – Washington plant Mordsstrafe für Peking
    Tags:
    Massengrab, USA, New York, Coronavirus