12:38 29 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    MiG-Pilot winkt F-16-Kollegen zu: Nato-Flieger geht auf Abstand - Video aus dem Netz

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    4744714
    Abonnieren

    Im Netz ist ein Video aufgetaucht, dass eine Grußaktion im internationalen Luftraum zwischen Piloten eines russischen Abfangjägers MiG-31 und eines Nato-Kampfflugzeuges F-16 zeigen soll.

    Auf die Aufnahmen, die am Samstag auf dem YouTube-Kanal Fighterbomber veröffentlicht wurden, wurde das Militärportal RG.ru aufmerksam.

    Die Bilder, die dem Bericht zufolge aus dem Cockpit des russischen Abfangjägers MiG-31 stammen, sollen eine Begegnung mit einem Nato-Flugzeug F-16 zeigen.

    Der Abfangjäger MiG-31 begleitete einen Langstreckenbomber vom Typ Tu-95MS beim Flug in dem internationalen Luftraum, als eine Nato-Maschine auftauchte.

    Der russische Pilot winkte seinem Kollegen zu und zeigte ihm sogar Daumen hoch, worauf die F-16 auf Abstand ging.

    MiG-31

    Der russische Abfangjäger MiG-31 ist in der Lage, nicht nur Aufklärungs- und Bombenflugzeuge eines Gegners zu vernichten, sondern auch nach ballistischen und Flügelraketen zu suchen und diese abzufangen. Die Maschine kann selbst tieffliegende orbitale Satelliten bekämpfen. 

    dd/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Mord an iranischem Atomphysiker: US-Geheimdienst hält Israel für schuldig — NYT
    Von Russen für Russland-Film gefeiert: Deutscher über seine Erlebnisse im „riesengroßen Mysterium“
    Tags:
    F-16, MiG-31