23:40 12 August 2020
SNA Radio
    Videoklub

    75. Jahrestag des Sieges: Riesiges "St.-Georgs-Band" über US-Stadt - Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    13834
    Abonnieren

    In den USA hat eine Gedenk-Aktion „St.-Georgs-Band“ anlässlich des 75. Jahrestages des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg begonnen. Ein Flugzeug hat eine riesige orange-schwarz gestreifte Sankt-Georgs-Schleife über Chicago gezogen.

    „Das 30 Meter lange und drei Meter breite Band wurde drei Stunden lang von einem Flugzeug über Chicago und dem Michigansee gezogen“, wird Igor Kotschan, der Präsident vom Verein „Russische Jugend Amerikas“, von dem russischen Fernsehsender Swesda zitiert.

    Das einzigartige Band wurde ihm zufolge von einer US-Firma speziell für die Aktion hergestellt. Es ist viel größer als gewöhnliche Werbebanner, die man öfters über US-Städten beobachten kann.

    Die Gedenk-Aktion „St.-Georgs-Band“ wird auch in anderen US-Städten stattfinden. So kann man das St.-Georgs-Band am 30. April am Himmel über Dallas im US-Bundesstaat Texas beobachten. Am 4. Mai findet die Aktion über San-Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien statt. Am 9. Mai soll das Band über zentrale Teile von New York gezogen werden.

    „Leider werden wir dieses Jahr nicht die Bänder auf den Straßen verteilen. Deswegen werden wir diese in den Geschäften liegen lassen, damit alle Interessenten sie mitnehmen können“, fügte Kotschan hinzu.

    Das Georgsband gilt in Russland als Symbol für das Gedenken der im  Zweiten Weltkrieg gefallenen Helden.

    dd/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    „Vielen Dank, Sergej“: Heiko setzt Maas-Stab in Moskau und will alle in Deutschland schützen
    Wegen Panne mit Corona-Tests an Autobahnen: Söder sagt Nordsee-Besuch ab
    Tags:
    Chicago, USA, Georgsband, Georgs-Band, Siegestag