22:58 04 August 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    5740
    Abonnieren

    Ein Polizist in der südrussischen Stadt Krasnodar hat den regen Verkehr auf einer Straße angehalten, damit eine Entenfamilie die Straße ruhig und sicher überqueren kann. Ein entsprechendes Video ist in den russischen sozialen Netzwerken viral geworden.

    Die Aufnahmen zeigen, wie der Ordnungshüter ein Verkehrsschild bewegt, um den Autoverkehr zu stoppen und eine Ente mit ihren Küken an den gegenüberliegenden Straßenrand zu begleiten.

    Der Vorfall soll sich am 21. April in der Nähe eines Polizeikontrollpunktes ereignet haben, der angesichts der Coronavirus-Pandemie eingerichtet worden war, um Bewegungseinschränkungen umzusetzen. Drei Tage später wurde das Video veröffentlicht, das Ende April in dem russischsprachigen Internet-Segment viral wurde.

    Die Enten erreichten nach Angaben der Polizei sicher ihr Ziel, und zwar einen Teich, der wenige hundert Meter entfernt war.

    asch/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Gewaltige Explosion im Hafen von Beirut – Videos
    Nach Großdemos in Berlin: Steinmeier ermahnt das Volk, verstößt aber selbst gegen Corona-Regeln
    Mindestens 25 Tote nach Explosion in Beirut – Gouverneur zieht Vergleich mit Hiroshima
    Folgen der Riesenexplosion im Hafen von Beirut
    Tags:
    Verkehrspolizei, Polizei, Entenküken, Küken, Ente, Video, Video, Krasnodar, Russland