21:49 27 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Riesen-Hornisse tötet Maus: Todes-Duell auf Video festgehalten

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    61279
    Abonnieren

    Nach den letzen Nachrichten über neuste Sichtungen der Asiatischen Riesenhornisse in den USA ist im Netz nun ein Video aufgetaucht, das einen tödlichen Kampf zwischen einem solchen Insekt und einer Maus zeigt.

    Der Clip wurde ursprünglich auf dem Twitter-Profil von „Welcome to Nature“ veröffentlicht und macht derzeit im Internet die Runde. Die Aufnahmen zeigen, wie sich eine Asiatische Riesenhornisse (Vespa mandarinia) und eine kleine Maus einen Kampf liefern.

    Dabei sieht man, wie sich das Nagetier gegen die Angriffe der Riesenhornisse vergeblich zu wehren versucht. Wiederholt sticht das Insekt sein Opfer und verabreicht ihm Gift.

    Wann und wo die Bilder gemacht wurden, wird nicht erwähnt.

    Asiatische Riesenhornissen sind auch für den Menschen gefährlich. So gibt es in Japan durchschnittlich 40 Todesopfer pro Jahr aufgrund allergischer Reaktionen auf die Stiche des Insekts zu beklagen.

    Obwohl die Riesenhornisse vorwiegend auf dem asiatischen Kontinent beheimatet ist, breitet sie sich im Moment in den USA und in Kanada aus.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Im Fall einer Wahl zum Bundeskanzler: Scholz will Kabinett weiblicher machen – Netz spottet
    Rohrlegeschiff „Akademik Cherskiy“ verlässt Mukran – nun auf dem Weg nach Kaliningrad
    Corona-Pandemie in Deutschland: Passau verhängt Ausgangssperre
    Tags:
    Natur, Tierwelt