23:06 06 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Asphalt in St. Petersburg geht plötzlich in Flammen auf – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    645
    Abonnieren

    In St. Petersburg sind Flammen aus dem Asphalt geschlagen. Ein Video von dem Vorfall tauchte kürzlich im Netz auf.

    Die Flammen tauchten an einer Kreuzung in St. Petersburg auf, berichtet das Portal „Fontanka“.

    Die Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen, wie zuerst Rauch von unten hoch auf den Bürgersteig steigt. Dann schlagen die Flammen auf die Fahrbahn und hinterlassen schwarze Spuren auf dem Asphalt.

    Die vorbeifahrenden Autos wurden dem Bericht zufolge nicht beschädigt. 

    Laut dem Katastrophenschutzministerium verläuft unter der Erde ein Kabel, das durch einen Spannungssprung „Flammen ausstieß“. In den naheliegenden Häusern kam es demnach zu keinem Stromausfall. Es wurden auch keine Verletzten gemeldet.

    dd/sb

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Von der Leyen überschreitet rote Linie“: Einmischung der EU-Kommission in kroatischen Wahlkampf
    Dänemark genehmigt Fertigstellung von Nord Stream 2 durch Verlegeschiffe mit Ankerpositionierung
    Erdöl: Für die Supermacht am Golf sieht es schlecht aus
    Tags:
    Rauch, Flammen, St. Petersburg