11:36 31 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Video aus dem Cockpit der Su-25 beim Überfliegen Moskaus aufgetaucht

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1342
    Abonnieren

    Im Netz ist ein Video aufgetaucht, wie Erdkampfflugzeuge vom Typ Su-25 während der Luftparade anlässlich des 75. Jahrestags des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg die Farben der russischen Trikolore über Moskau versprühen.

    Die veröffentlichten Aufnahmen aus dem Cockpit einer Su-25-Maschine zeigen die russische Hauptstadt aus der Luft. Die Su-25 flogen als die letzten über Moskau und stießen dabei Rauchspuren in den Farben der Nationalflagge über der Stadt aus. 

    Angesichts der Ausbreitung der Covid-19-Pandemie wurden alle Massenveranstaltungen in Russland abgesagt, darunter auch die Feierlichkeiten anlässlich des 75. Jahrestages des Sieges.

    In Moskau sowie in mehreren Städten Russlands fanden jedoch am 9. Mai Luftparaden statt.

    Über dem Roten Platz flogen 75 Maschinen, was den 75. Jahrestag des Sieges symbolisieren sollte.

    dd/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Covid-19: Der Moment, an dem die Überwachung aller durch die Regierung begann?
    Rund 30 Jugendliche sollen in Wiener Kirche randaliert und „islamistische Parolen” gerufen haben
    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Baukran bei Luxus-Wolkenkratzer schlägt wild um sich: Es regnet Trümmer aus 85. Stock – Video
    Tags:
    Siegestag, Moskau, Su-25