05:45 26 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Badesaison auf der Krim eröffnet – Amateur-Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    71077
    Abonnieren

    Augenzeugen haben festgehalten, was an einem Strand in der russischen Schwarzmeerstadt Sewastopol los ist.

    Die Aufnahmen, die auf dem YouTube-Kanal Vesti veröffentlicht wurden, zeigen, wie sich Menschen an einem Strand erholen. Einige erschienen dort sogar zusammen mit ihren Kindern. Als der Amateur-Filmer seine Kamera auf den Parkplatz richtet, sind dort kaum freie Plätze zu sehen.

    Das Video soll dabei am Sonntag, dem 17. Mai, aufgenommen worden sein. 

    Zuvor hatte der stellvertretende Gouverneur von Sewastopol, Michail Raswoschajew, erklärt, dass die mit der Coronavirus-Pandemie verhängten Einschränkungen in der Stadt am 18. Mai aufgehoben werden.

    Coronavirus in Russland

    Laut dem Operativstab zur Vorbeugung und Bekämpfung der Corona-Infektion liegt die Gesamtzahl der Corona-Infizierten in Russland, also in 85 Subjekten, nach dem aktuellen Stand vom 17. Mai bei 281.752. Bislang wurden insgesamt 2631 Todesfälle registriert. Insgesamt gelten 67.373 Patienten als von Covid-19 geheilt.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Russland kostengünstig in die Knie zwingen – Strategien der US-Denkfabrik „Rand Corporation“
    Medizinprofessor kritisiert Corona-Politik: „Die Zahlen des RKI sind das Papier nicht wert“
    „Ihr verdammten Kinder- und alte Menschen-Mörder“: Auto fährt in Tor des Bundeskanzleramts
    Tags:
    Schwarzes Meer, Coronavirus, Russland, Krim, Sewastopol