SNA Radio
    Videoklub

    Beinahe-Kollision von F-16-Jets nahe Los Angeles – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    5234
    Abonnieren

    Während eines Formationsfluges der US-Kunstfluggruppe Thunderbirds unweit von Los Angeles sind Kampfjets vom Typ F-16 beinahe kollidiert. Ein Video von dem Vorfall tauchte vor Kurzem im Netz auf.

    Der Vorfall ereignete sich am 15. Mai über der Stadt Newport Beach im US-Bundesstaat Kalifornien, die zwischen den Großstädten Los Angeles und San Diego liegt.

    Die sechs Kampfjets vom Typ F-16 der Kunstflugstaffel Thunderbirds (dt.: Donnervögel) der United States Air Force sollten im Rahmen der Kampagne „America Strong“ zu Ehren der Hilfskräfte fliegen, die im Kampf gegen das Coronavirus an der vordersten Front stehen.

    Das Video, das von einem Hubschrauber aus aufgenommen wurde, zeigt die Formation über Newport Beach

    Während des Fluges legt ein Kampfjet plötzlich eine Korrekturkurve hin, wodurch sich eine andere Maschine dem Flugzeug am rechten Ende der Formation annähert. Die letzte Maschine verlässt dann die Formation, um eine mögliche Kollision zu verhindern.

    Für kurze Zeit zerfällt die Formation komplett. Doch schließlich kehren die Maschinen an ihre Positionen zurück.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Protektive Corona-Antikörper nachgewiesen: Russische Forscher erzielen Durchbruch
    Wiener Polizistin sorgt mit ihren Parkkünsten für Lacher im Netz – Video
    Sachsen kündigt Wende bei Corona-Einschränkungen an
    Tags:
    USA, Los Angeles, F-16