22:22 28 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Braunbär nimmt Junge ins Visier: Vater filmt Schreck-Szene in Südtirol – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1272
    Abonnieren

    In Südtirol hat ein Junge eine ungewollte Begegnung mit einem Braunbären gehabt. Das Tier tauchte nur wenige Meter hinter ihm auf und folgte ihm. Der Vater hielt den Schreckensmoment mit seiner Kamera fest.

    Familie Caliari war gerade beim Wandern in der norditalienischen Region Trentino, als es zu der außergewöhnlichen Begegnung kam.

    Ein großer Braunbär tauchte nur wenige Meter hinter dem Jungen auf, aber gelang es dem Jungen, Ruhe zu wahren. Mit kleinen Schritten bewegte er sich auf seinen Vater zu.

    Das Tier ging dem Jungen aber noch einige Zeit lang hinterher und stellte sich sogar auf seine Hinterbeine.

    Als der Junge seinen Vater erreichte, vertrieb dieser das Tier mit einem lauten Pfiff.

    Der Bär entfernte sich schließlich von ihnen und zog friedlich weiter.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Mord an iranischem Atomphysiker: US-Geheimdienst hält Israel für schuldig — NYT
    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Norwegen begeistert von Russlands ökologischem „Weihnachtsgeschenk“
    Tags:
    Südtirol, Italien, Bär