05:35 28 September 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3729
    Abonnieren

    Ein Besucher des Khao Kheow Open Zoos in Thailand hat einen Sikahirsch vor einer Python gerettet. Auf ein Video zu dem Vorfall machte der Nachrichtenaggregator AsiaOne aufmerksam.

    In dem am 30. Mai aufgenommenen Clip ist zu sehen, wie eine Python versucht, einen Hirsch zu verspeisen. Als die Schlange ihre Beute gerade erwürgen will, schlägt der Mann mehrmals mit einem langen Stock auf die Riesenschlange ein und zwingt sie dazu, das Tier freizulassen. Der gerettete Hirsch floh in den Wald. 

    ​Die Reaktion der Leser auf die Aktion des Mannes war gespalten. Einige waren der Meinung, es sei gegen die Natur, wenn sich Menschen in solche Fälle einmischen. Es sei ja natürlich, wenn Tiere einander fressen. Andere glauben, dass die Rettung eines Lebens in jedem Fall richtig ist. 

    om/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Lage in Bergkarabach spitzt sich zu: Moskau ruft zur Feuereinstellung und zu Verhandlungen auf
    Paschinjan-Putin-Telefonat : „Eskalation in Bergkarabach muss verhindert werden“
    Angezeigt, remonstriert, suspendiert! Polizist kämpft gegen Corona-Politik
    Tags:
    Rettung, Angriff, Hirsch, Python, Thailand