15:03 07 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Google Earth-Nutzer findet „verkupfertes Ufo“ über Friedhof in Mexiko - Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3618
    Abonnieren

    Ein bizarres Objekt ist auf Google Earth von einem Verschwörungstheoretiker entdeckt worden. Dieses schwebte über einem mexikanischen Friedhof und fiel dem Ufo-Jäger durch seine ausgefallene Form auf, die an eine Rakete erinnert.

    Scott C Waring, der auf seinem YouTube-Kanal ET Data Base über seltsame Sichtungen berichtet, entdeckte neulich auf Google Earth ein „verkupfertes“ Flugobjekt, das über einem Friedhof schwebte.

    Direkt über einem Friedhof in der zentralmexikanischen Stadt San Luis Potosi fiel dem Ufo-Jäger ein kupferfarbenes Objekt auf.

    „Wenn ich das Bild verkleinere, verschwindet das Ufo. Es gibt hier keine Vögel, keine Flugzeuge, keine Hubschrauber. Es gibt nichts, was erklären könnte, was das für ein Ding war“, kommentiert Waring die Sichtung.

    „Das sieht nicht nach etwas aus, was ich jemals zuvor gesehen habe“, so der Ufo-Jäger. „Es sieht aus wie ein verkupfertes oder kupferfarbenes Ufo."

    Im Netz wird nun nach einer Erklärung gesucht und gerätselt, was dieses Objekt sein könnte.

    Ein Nutzer vermutet, dass es sich dabei um einen Werbeballon handeln könnte. Ein anderer glaubt, dass es eine Hobby-Drohne sein könnte.

    Zu beurteilen, worum es sich hier tatsächlich handelt, bleibt alleine Ihnen überlassen.

    dd/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Nord Stream 2: Deutsche Gasbranche erfreut über Entscheidung Dänemarks
    Mehrere Gerichte nach Bombendrohungen geräumt
    „Wir erleben den Digitalisierungsboost...Russland ist da führend“ – Coronageschäfte für BMW Russia
    Tags:
    Mexiko, Scott Waring, UFO, Google Earth