23:27 06 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Reaktion dieser Katze auf Eis wird zum viralen Hit - Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1435
    Abonnieren

    Diese Katze frisst zum ersten Mal ein Eis. Ihre Reaktion auf die leckere Eiscreme ist weniger erfreulich: Sie kriegt offensichtlich Gehirnfrost.

    Offensichtlich aus Neugier probiert die Katze eine Eiscreme und bereut das. Das Tier verfällt dabei in eine kurze „Schockstarre“.

    Das Video wurde von Sabrina Bernatchez, die in Saint-Jean-sur-Richelieu in der kanadischen Provinz Quebec lebt, kürzlich auf TikTok veröffentlicht.

    Mittlerweile sammelte der Clip mehr als vier Millionen Aufrufe.

    In Bezug auf dieses Video hat die Zeitung „Metro“ mit der Organisation „Cats Protection“ gesprochen.

    „Obwohl wir nicht sicher sein können, dass Katzen einen 'Gehirnfrost' erleben, wissen wir, dass sie auf ein unangenehmes Gefühl negativ reagieren. Unter keinen Umständen sollten Katzen zu Unterhaltungszwecken jemals Unwohlsein oder Schmerzen ausgesetzt sein."

    Ein „Gehirnfrost“ tritt auf, wenn Blutgefäße im Mund oder Rachen durch etwas im Mund, wie zum Beispiel eine Eiscreme, schnell abgekühlt werden. Die Blutgefäße dehnen sich aus und verursachen das unangenehme Gefühl eines „Hirnfrostes“, erzählte ein Sprecher der Organisation gegenüber der Zeitung.

    dd/mt

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Von der Leyen überschreitet rote Linie“: Einmischung der EU-Kommission in kroatischen Wahlkampf
    Dänemark genehmigt Fertigstellung von Nord Stream 2 durch Verlegeschiffe mit Ankerpositionierung
    Erdöl: Für die Supermacht am Golf sieht es schlecht aus
    Tags:
    Eis, Kanada, Katze