23:35 06 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub

    „Show der zwei Sicheln“: Kosmisches „Versteckspiel“ über Russland erwartet – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    322
    Abonnieren

    Am Freitag kann man fast in ganz Russland am Himmel außer im Südosten des Fernen Ostens ein Himmelsspektakel beobachten. Die Mondsichel wird sich vor die Venus schieben, die ebenfalls als Sichel sichtbar sein wird.

    Dieses Himmelsereignis wird laut dem Moskauer Planetarium als die „Show zweier Sicheln“ bezeichnet.

    „Bei klarem Wetter kann man diese sehr schöne astronomische „Show der zwei Sicheln“, des Mondes und der Venus, hoch über dem südlichen Horizont rechts (westlich) von der Sonne beobachten. Die kleinere Venussichel wird sich für eine halbe Stunde hinter dem Mond „verstecken“, teilte das Moskauer Planetarium mit.

    Das Himmelsspektakel kann man auch in Weißrussland, der Ukraine, Kasachstan und im Baltikum verfolgen.

    In Moskau kann das „Versteckspiel“ ab 11.47 Uhr Ortszeit beobachtet werden.

    Bei der Verfolgung des Schauspiels muss man aber vorsichtig sein, denn die zu diesem Zeitpunkt am Himmel stehende Sonne kann für schwere Augenschäden sorgen.

    dd/ae

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Von der Leyen überschreitet rote Linie“: Einmischung der EU-Kommission in kroatischen Wahlkampf
    Dänemark genehmigt Fertigstellung von Nord Stream 2 durch Verlegeschiffe mit Ankerpositionierung
    Erdöl: Für die Supermacht am Golf sieht es schlecht aus
    Tags:
    Himmel, Weltraum, Venus, Mond, Russland