23:16 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Gefährliche Wasserhose schreckt Badegäste nicht ab – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1142
    Abonnieren

    Eine große Wasserhose, die sich vor der Küste Thailands bildete, ist für diese Badegäste offensichtlich kein Grund, das Wasser zu verlassen. Das gefährliche Naturschauspiel wurde von einem Augenzeugen vom Strand aus gefilmt.

    Während eines Sturms vor der Küste Thailands bildete sich eine große Wasserhose.

    Diese erstreckte sich laut dem Portal Newsflare am Donnerstag kurz nach 15 Uhr Ortszeit zwischen dunkelgrauen Wolken und dem Ozean.

    Wie das Amateur-Video zeigt, bleiben einige Badegäste trotz der Gefahr jedoch im Wasser.

    Wasserhosen entstehen als trichter- oder schlauchförmige Gebilde aus einer Schauer- oder Gewitterwolke heraus und erreichen dann die Wasseroberfläche.

    Sie bestehen durchschnittlich nur etwa fünf bis 15 Minuten und sind in der Regel harmlos. Doch wenn sie auf Boote oder kleine Schiffe treffen, können sie gefährlich werden.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    USA erweitern Sanktionen gegen Nord Stream 2
    Alleine gegen 15 Länder – Sachsen-Anhalt wehrt sich gegen neue Rundfunkgebühren
    Reisen nur noch mit Anmeldung? – Spahn-Ministerium plant strengere Auflagen
    Tags:
    Thailand, Natur, Wasserhose