16:19 21 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    20.000 Menschen in China evakuiert - Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1937
    Abonnieren

    In der chinesischen Provinz Sichuan sind am Mittwoch mehr als 20.000 Menschen evakuiert worden, wie die Zeitung „South China Morning Post“ berichtet.

    Dem Bericht zufolge staute sich nach einem Erdrutsch in dem Landkreis Danba das Wasser und überflutete einige bewohnte Gebiete der Provinz Sichuan.

    Mehr als 20.000 Menschen mussten aus dem betroffenen Gebiet evakuiert werden. 

    14 Personen wurden dabei eingeschlossen, konnten aber schließlich gerettet werden. Es gibt aber zwei Vermisste.

    dd/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Verdächtiger nach tödlicher Messerattacke in Dresden festgenommen
    „Am Rande des Friedens“ – Breites Aktionsbündnis ruft zu Massenprotesten auf
    Tags:
    Evakuierung, Überflutung, Erdrutsch, China