14:30 09 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Riesige Saharastaub-Wolke verdunkelt Karibik-Himmel und nimmt Kurs auf USA - Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2251
    Abonnieren

    Laut Wissenschaftlern der Nationalen Ozean- und Atmosphärenbehörde der Vereinigten Staaten, NOAA, zieht eine riesige Staubwolke aus der Sahara über den Atlantik und kann bald auch einige Teile der USA erreichen.

    Am Sonntag bestätigte der staatliche US-Wetterdienst NOAA via Twitter, dass die Staubwolke das östliche Karibische Meer erreicht hatte und sich nach Westen ausbreiten würde.

    Außerdem teilte die Behörde mit, dass eine weitere Wolke, die sich von dieser großen abzweigt, die Ostatlantikregion bedecke.

    Meteorologen sagen voraus, dass die Wolke am Donnerstag die texanische Küste treffen und bis zum kommenden Wochen die gesamte Golfküste bedecken würde.

    Experten warnen, dass die Staubwolke für gefährliche Luftbedingungen sorgen könne. Ihnen zufolge müssen Menschen entlang der Küste drinnen bleiben und Luftfilter verwenden.

    „Das ist das bedeutendste Ereignis der letzten 50 Jahren“, sagte Pablo Méndez Lázaro, Umweltgesundheitsspezialist an der Universität von Puerto Rico, gegenüber Weather.com.

    „Die Bedingungen auf vielen karibischen Inseln sind nicht ungefährlich“, fuhr er fort.

    Einige Spezialisten befürchten, dass die Staubkonzentration besonders schädlich für diejenigen sein könnte, die gegen Covid-19 kämpfen und bereits Atemwegsbeschwerden haben.

    Obwohl die Staubwolken jedes Jahr von Westafrika aus über den Atlantik in die Karibik ziehen, ist das aktuelle Phänomen besonders heftig. Es ist sogar aus dem All zu sehen.

    „Wir sind heute über die Staubwolke aus Saharasand geflogen. Unglaublich, wie gross sie ist“, teile der ISS-Astronaut Dug Hurley ein Bild von der Staubwolke via Twitter mit. 

    dd/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Läster-Attacke:„Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ - Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn vor Merkel
    UN-Sicherheitsrat lehnt Russlands Resolutionsentwurf zu Syrien ab
    Medwedew erzählt über sein Verhältnis zu Putin
    Tags:
    Naturphänomen, Natur, USA, Karibik, Sahara, Wolke, Staubstürme