22:01 09 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Ekel-Angriff in Corona-Zeit: Frau in USA hustet Baby absichtlich an – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3121
    Abonnieren

    Eine Überwachungskamera in einem Café in San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien hat schockierende Szenen festgehalten: Eine verärgerte Kundin hustete ein Baby absichtlich an.

    Die Polizei von San Jose hat ein Video von dem Zwischenfall veröffentlicht, um die Identifizierung der Frau zu beschleunigen.

    Am 12. Juni kam es in dem Cafés „Yogurtland“ in San Jose zu einer Auseinandersetzung. 

    Laut den Ermittlungen regte sich die beschuldigte Kundin darüber auf, dass eine Mutter mit Kinderwagen, in dem ihr einjähriges Kind war, sowie dessen Großmutter nicht auf die geforderte soziale Distanz in der Schlange achteten.

    Dabei nahm die Frau ihre Gesichtsmaske ab, näherte sich dem Gesicht des Kindes und hustete mehrmals. Daraufhin verließ sie den Laden.

    Die Polizei sucht nach der Verdächtigen.

    Nach den Angaben der Zeitung „USA Today“ bekam der Kleine nach dem Angriff leichtes Fieber. Mittlerweile erholte sich das Kind bereits wieder.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Nicht konkurrenzfähig: Europa und Asien verzichten auf Flüssiggas aus Amerika
    Läster-Attacke: „Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ – Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn
    Sowjettechnik: Die S-75-Rakete war der Sargnagel für den Superbomber der USAF
    Tags:
    USA, Frau, Coronavirus