00:30 10 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub

    CNN-Reporterin von Obdachlosem mit Messer vor laufender Kamera überfallen – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2429
    Abonnieren

    Während einer Live-Übertragung aus der Nähe der Brücke Ponte das Bandeiras in São Paulo ist die CNN-Reporterin Bruna Macedo von einem Obdachlosen überfallen worden. Der Täter hatte es auf zwei Handys abgesehen.

    Am Samstagmorgen berichtete die CNN-Reporterin Bruna Macedo über den Anstieg des Wasserspiegels im Fluss Tiete im brasilianischen São Paulo aufgrund starker Regenfälle.

    Im Hintergrund konnte man einen Mann beobachten, der sich der Frau langsam näherte.

    Die Reporterin begrüßte den Obdachlosen zuerst freundlich, worauf er ein Messer herauszog. 

    Geschockt reichte die Frau dem Mann eines ihrer Handys und darauf auch noch das zweite Gerät. 

    Erst dann verschwand der Mann aus dem Bild.

    Bei dem Zwischenfall wurde niemand verletzt.

    dd/ae

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Nicht konkurrenzfähig: Europa und Asien verzichten auf Flüssiggas aus Amerika
    Läster-Attacke: „Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ – Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn
    Sowjettechnik: Die S-75-Rakete war der Sargnagel für den Superbomber der USAF
    Tags:
    Überfall, Reporter, CNN, Brasilien