12:07 06 August 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Frau verpasst Haltestelle und greift in Buslenkrad – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    36810
    Abonnieren

    Weil sie ihre Haltestelle verpasst hatte, rastete diese Frau komplett aus. Eine Überwachungskamera zeichnete auf, was sich in dem Fahrzeug genau abspielte.

    Eine Passagierin in China ist nach dem Vorfall in einem Bus festgenommen worden, berichtet die Zeitung „Daily Mail“. Sie soll ihre Haltestelle verpasst haben und deswegen wutentbrannt auf den Busfahrer losgegangen sein.

    Dem Bericht zufolge ereignete sich der Zwischenfall am Donnerstag in einem Bus Nummer 28 in der Stadt Putian der chinesischen Provinz Fujian.

    Zuerst trat die Frau heftig gegen die Bustüren, dann schrie sie den Fahrer an und griff diesen an, als er das Fahrzeug steuerte.

    Die Bilder zeigen, wie die Passagierin sogar ins Lenkrad greift, um den Fahrer zum Anhalten zu bewegen.

    Nun wird gegen die Frau wegen des Verdachts ermittelt, „die öffentliche Sicherheit durch gefährliche Mittel zu gefährden“. 

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Stück Fleisch „erwacht zum Leben“ und schockiert Online-Welt – Video
    Deutsche Umwelthilfe will Nord Stream 2 vor Gericht stoppen
    US-Außenamt deckt „Säulen russischer Propaganda“ auf – Botschaft kontert
    „Verletzung der Staatsgrenze Russlands nicht zugelassen“: Su-27-Jet fängt US-Aufklärer ab – Video
    Tags:
    Passagier, Bushaltestelle, Bus, China