09:38 12 August 2020
SNA Radio
    Videoklub

    In New York geht es um die Wurst: US-Amerikaner verdrückt 75 Hotdogs in zehn Minuten – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    17343
    Abonnieren

    Der langjährige Seriensieger Joey Chestnut hat beim Hotdog-Wettessen im New Yorker Vergnügungspark Coney Island einen neuen Rekord aufgestellt: 75 Würstchenbrote in nur zehn Minuten.

    Der 36-jährige Joey Chestnut mit dem Spitznamen „Jaws“ (auf Deutsch „Kiefer“) stopfte am Samstag 75 Hotdogs in zehn Minuten in sich hinein und verbesserte damit seine Bestleistung von 2018 um ein Würstchenbrot.

    Für Chestnut war es der 13. Sieg im Hotdog-Wettessen.

    Unter den Frauen verteidigte Miki Sudo ihren Titel. Sie verdrückte in zehn Minuten 48,5 Hotdogs und stellte damit ebenfalls einen neuen Rekord auf.

    Am New Yorker Strand Coney Island hält die Kette Nathan's jährlich ein Hotdog-Wettessen ab. Dieses Jahr fand es wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt. Die Veranstaltung wurde dafür live im Fernsehen übertragen.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russlands Militär warnt USA: „Jede Rakete auf unser Territorium werten wir als Nuklear-Schlag“
    Impfstoff als populistische Maßnahme? Russische Fachkräfte reagieren auf mediale Kritik
    Ungeliebter Gastbeitrag: Der Sputnik-Impfstoff als lebensrettende globale Partnerschaft
    Tags:
    USA