12:30 06 August 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Fußballspieler in Moskau auf Spielfeld vom Blitz getroffen – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3741
    Abonnieren

    Am vergangenen Freitag ist ein 16-jähriger Torwart bei einem Training auf dem Fußballplatz von Torpedo in der russischen Hauptstadt Moskau von einem Blitz getroffen worden. Der schreckliche Zwischenfall wurde auf Video festgehalten.

    Nach dem Blitzeinschlag wurde der 16-Jährige in ein Krankenhaus gebracht, wo er auf der Intensivstation in ein künstliches Koma versetzt wurde.

    Wie das Portal Life unter Berufung auf eine Quelle berichtet, wurde der Fußballspieler nun aus dem Koma geholt. Er brauche auch keine künstliche Beatmung mehr.
    Dem Bericht zufolge konnte der 16-Jährige bereits mit seiner Mutter sprechen. Er soll bald die Intensivstation verlassen.
    Laut der Mittelung des Fußballklubs, für den der Verletzte spielt, sei sein Gesundheitszustand stabil. Es sei außer Lebensgefahr.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Deutsche Umwelthilfe will Nord Stream 2 vor Gericht stoppen
    Stück Fleisch „erwacht zum Leben“ und schockiert Online-Welt – Video
    US-Außenamt deckt „Säulen russischer Propaganda“ auf – Botschaft kontert
    Deutsche Diplomatin bei Explosion in Beirut getötet
    Tags:
    Blitz, Blitzeinschlag, Fußballer, Moskau