05:20 15 August 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Während Flugs nach Sotschi sitzen Passagiere plötzlich unter Regenschirmen – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    155210
    Abonnieren

    In der russischen Schwarzmeerstadt Sotschi ist ein Flugzeug aus der fernöstlichen Stadt Chabarowsk gelandet. Während des Fluges hatten die Passagiere mit „Regen“ zu kämpfen, der von der Decke auf sie herab prasselte. Einige Reisende griffen zu Regenschirmen. Ein Video von dem Zwischenfall tauchte kürzlich im Netz auf.

    In den sozialen Netzwerken verbreiteten sich die Aufnahmen eines Vorfalls an Bord einer Maschine, die von Chabarowsk im russischen Föderationskreis Fernost nach Sotschi unterwegs war.

    Die Bilder zeigen, wie Passagiere unter Regenschirmen sitzen.

    Offenbar handelte es sich dabei um Kondenswasser von der Klimaanlage.

    „Bislang sind keine Beschwerden oder Klagen von den Passagieren des Fluges von Chabarowsk nach Sotschi wegen des Kondenswassers eingegangen. Die Flüge erfolgten im Normalbetrieb und nach dem Zeitplan“, heißt es in der Mitteilung des Pressedienstes der Fluggesellschaft „Rossija“, die diesen Flug durchführte.

    Medienberichten zufolge soll der Zwischenfall dennoch untersucht werden.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Spahn kauft sich mit Ehemann für 4 Mio Euro Villa in Berlin
    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    „Den USA klare Kante zeigen“: Energieminister Pegel zu Sanktionen um Nord Stream 2 - Exklusiv
    Tags:
    Regenschirm, Russland, Sotschi