10:27 28 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Hai taucht am Badestrand: Urlauber fliehen panisch aus dem Wasser – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    12419
    Abonnieren

    Am Badestrand vom israelischen Eilat ist kürzlich Panik unter Urlauber ausgebrochen: Wie aus dem Nichts tauchte ein Hai im Wasser auf. Dabei versuchten sich die Badegäste möglichst schnell in Sicherheit zu bringen. Der Zwischenfall wurde von einem Augenzeugen auf Video festgehalten.

    Nach den Angaben der Zeitung „The Times of Israel“ handelte es sich dabei um einen Walhai, der keine Gefahr für den Mensch darstellt.

    Die Tiere, die eine Länge von rund 13 Metern und ein Gewicht von über zwölf Tonnen erreichen können, ernähren sich vor allen Plankton und anderen kleinen Lebewesen, die sie durch Ansaugen des Wassers filtrieren.

    Die Weltnaturschutzunion (IUCN) stufte den Walhai im Jahr 2016 als stark gefährdet ein. Er befindet sich deshalb auf der roten Liste.

    Bedroht wird der Walhai von Fischerei, Ölbohrungen, Schiffsverkehr und Menschen, die ihm bei Freizeitaktivitäten zu nahe kommen.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Berliner SPD gibt Wahlergebnis für neue Doppelspitze bekannt
    Rohrlegeschiff „Akademik Cherskiy“ verlässt Mukran – nun auf dem Weg nach Kaliningrad
    Norwegen begeistert von Russlands ökologischem „Weihnachtsgeschenk“
    Tags:
    Strand, Hai, Israel