23:16 29 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Weißer Hai greift Australier an – sie filmen den Raubfisch aus nächster Nähe – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 273
    Abonnieren

    Ein Weißer Hai hat das Boot zweier Fischerbrüder in Australien attackiert. Anscheinend unerschrocken, filmte einer der Brüder das Tier mit einer Go-Pro-Kamera. Über das Geschehene erzählten die Fischer dem örtlichen Fernsehsender 7News.

    Lee und Adam Ferguson seien vor der Küste der Insel Carnac im Bundesstaat Western Australia gewesen, als sie den Hai gesichtet hätten, berichtet der Sender am Sonntag. Der Raubfisch wurde demnach offenbar vom Köder angelockt.

    Der Hai sei fast so groß wie das 5,2 Meter lange Boot gewesen. Er habe das Boot umkreist, es gerammt und den Motor gebissen.

    Anstatt in Panik zu geraten, steckte Lee Ferguson nach 7News-Angaben seine Hand mit der Kamera unerschrocken ins Wasser – nur wenige Zentimeter vom Maul des Raubfisches entfernt – und filmte ihn.

    „Ein paar Mal ist er zu dicht herangekommen. Ich habe versucht, ihn mit der Go-Pro zu stochern, konnte ihn aber nicht vom Fleck bewegen“, sagte Lee dem Sender.

    Die Brüder gaben demzufolge an, die Erfahrung sei „unbequem“ gewesen. Sie hätten sich jedoch nicht „unmittelbar bedroht“ gefühlt.

    Der Weiße Hai gilt als ein für Menschen gefährliches Lebewesen. Erwachsene Raubtiere haben ein Gewicht von bis zu zwei Tonnen und erreichen eine Körperlänge von vier bis sechs Metern.

    mo/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russlands Verteidigungsminister zu AKKs „Position der Stärke“ – „Auftritt eines Grundschulmädchens“
    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    Tags:
    Australien