14:49 13 August 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Deutscher erblickt Schauriges: Kamera filmt Geisterfleck in 300 Jahre altem Keller – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    51962
    Abonnieren

    Ein seltsames Objekt wurde in einem 300 Jahre alten Gewölbekeller in Deutschland von einer Überwachungskamera eingefangen. Der bekannte Verschwörungstheoretiker Scott C Waring wurde auf diese seltsame Sichtung aufmerksam.

    In seinem Blog ETDatabase schreibt Waring, dass ein Mann in den Aufnahmen der Überwachungskamera in seinem Keller ein ungewöhnliches Objekt entdeckt habe.

    Ein kugelförmiges Objekt schwebte die Treppe des alten Hauskellers hinunter.

    „Als das Objekt zum ersten Mal oben auf der Treppe gesehen wird, scheint es sehr solide zu sein. Als sich das Objekt der Kamera annähert, wird es transparenter“, so Waring.

    Der Ufologe erinnert seine Leser auch daran, dass die Kamera Infrarotlicht verwendet, um den Bereich zu beleuchten.

    „Es ist eine absolut erstaunliche Sichtung eines kugelförmigen Wesens, das ein altes Haus erkundet, während die Eigentümer schlafen. Solche Wesen existieren zu 100 Prozent und sie sind intelligent ... Sie warten, bis der Eigentümer schläft. Dann fühlen sie sich wohler, um das alte Haus zu erkunden“, glaubt Waring.

    Zu beurteilen, worum es sich hier tatsächlich handelt, bleibt alleine Ihnen überlassen.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Unbekannte bewaffnete Menschen in Minsker Yandex-Büro eingedrungen
    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    T-80-Panzer bei Moskau taucht unter: Kriegsgerät bezwingt Unterwasser-Hindernisse – Video
    Starkregen und Sturm in Deutschland: Große Schäden durch Unwetter – Fotos und Videos
    Tags:
    Geister, Überwachungskamera, Keller, Deutschland