07:28 09 August 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Weltweit einmaliges Raketen-Bodeneffektfahrzeug in Russland übers Meer geschleppt - Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1977
    Abonnieren

    Der weltweit einmalige Ekranoplan „Lun“ ist am Freitag in den Militär-Freizeitpark „Patriot“ in der Stadt Derbent in der nordkaukasischen Teilrepublik Dagestan abtransportiert worden. Der Transport des einzigartigen Flugzeuges über dem Kaspischen Meer dauerte 14 Stunden lang, wie das Portal Rg.ru berichtet.

    An dem Einsatz nahmen drei Schleppschiffe und zwei Motorboote für die Begleitung teil, wie der Pressedienst des russischen Militärbezirkes Süd dem Portal mitteilte. Insgesamt waren 40 Militärs an dem Transport beteiligt.

    Der einzigartige Ekranoplan wurde schließlich erfolgreich an die Küste gebracht, wo zuvor spezielle Erdarbeiten durchgeführt worden waren.

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Публикация от Хизри Абакаров (@glava_derbenta)

    Der Bau des Bodeneffektfahrzeuges begann in Nischni Nowgorod 1983. 1990 begann sein Versuchts- sowie Gefechtsbetrieb.

    Das Flugzeug hat eine Länge von 73,8 Metern, eine Spannweite von 44 Metern. Sein Gewicht mit der Ausrüstung beträgt 380 Tonnen. 

    Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 550 Stundenkilometer. Die Reichweite beträgt 2000 Kilometer.

    Zu der Bewaffnung des Flugzeuges gehören sechs Seezielflugkörper vom Typ Moskit.

    Da Bodeneffektfahrzeuge von Radar aufgrund ihrer besonderen Bauweise und ihres niedrigen Fluges nur schwer erfassbar sind, sollte es die Hauptaufgabe der Lun-Klasse sein, schnelle und flexible Angriffe gegen feindliche Flotten auszuführen. 

    Die bekanntesten und erfolgreichsten Bodeneffektfahrzeuge („Ekranoplane”) der Sowjetunion waren die Projekte „Lun“ und „Orljonok“. Die USA nannte diese Typen von Fahrzeugen auch ehrfurchtsvoll "Kaspische Seemonster".

    Zuvor sagte der russische Handelsminister Denis Manturow, Russland sei dabei, einen vielversprechenden Ekranoplan mit Raketenwaffen zu entwickeln. Ihm zufolge wird der Ekranoplan eingesetzt, um die Nordseeroute zu schützen und vor der Küste des Schwarzen sowie des Kaspischen Meers zu patrouillieren.

    dd/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Warum Kollaps der USA „unausweichlich ist“ und Russland „verschont bleibt“: Dmitry Orlov Exklusiv
    Todesfälle durch neuartigen Virus in China gemeldet – Medien
    Pyrotechnik oder Militärmunition? Die verheerende Kettenreaktion von Beirut
    Tags:
    Derbent, Russland, Ekranoplan