01:47 05 August 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Österreicher springt mit Vespa vom Tiroler Staudamm – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    51264
    Abonnieren

    Der Österreicher Günter Schachermayr hat einen irren Stunt geliefert, in dem er von einem Staudamm in Tirol mit seiner Vespa hinunterstürzte. Die haarsträubenden Aufnahmen veröffentlichte der Stuntman auf YouTube.

    Am Samstag stürzte Günter Schachermayr auf seiner Vespa vom Schlegeisspeicher in Tirol in die Tiefe. 

    Der Stuntman sowie sein Fahrzeug waren aber mit einem Seil befestigt.

    Mit dieser Aktion wollte es Schachermayr ins Guinness Buch der Rekorde schaffen. Dabei musste der Österreicher mit seinem Gefährt an der Mauer entlang schwingen.

    Ob er tatsächlich ins Buch der Rekorde kommen wird, bleibt vorerst unklar.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Meinungsfreiheit nur Farce“: Kabarettist Nuhr äußert sich zu Wissenschaft und wird „gecancelt“
    Trump nennt größten Fehler in US-Geschichte
    Polens Premier erklärt, warum Warschau Nord Stream 2 nicht toleriert
    Tags:
    Staudamm, Stunt, Österreich, Guinness-Buch