11:10 28 September 2020
SNA Radio
    Videoklub

    „Verletzung der Staatsgrenze Russlands nicht zugelassen“: Su-27-Jet fängt US-Aufklärer ab – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    213067
    Abonnieren

    Ein russischer Kampfjets des Typs Su-27 hat am Mittwoch zwei Flugzeuge der United States Air Force und der US Navy abgefangen, die sich der russischen Staatsgrenze am Schwarzen Meer annäherten. Dies teilte das russische Verteidigungsministerium mit.

    Um die Ziele abzufangen, stieg laut der Behörde ein Kampfjet des Typs Su-27 der diensthabenden Flugabwehrkräfte des Militärbezirkes Süd in die Luft.

    Die Besatzung des russischen Kampfjets näherte sich den Luftzielen auf eine sichere Distanz an und identifizierte diese als strategisches Aufklärungsflugzeug RC-135 der US Air Force und als Patrouillenflugzeug P-8a Poseidon der US Navy.

    Nachdem die US-Flugzeuge sich von der Grenze Russlands entfernten, kehrte der russische Kampfjet erfolgreich zu seinem Heimatflughafen zurück.

    „Der ganze Flug des russischen Flugzeuges Su-27 erfolgte in strikter Übereinstimmung mit den internationalen Regeln zur Nutzung des Luftraumes“, teilte Russlands Verteidigungsministerium mit.

    „Eine Verletzung der Staatsgrenze Russlands durch die US-amerikanische Aufklärungsflugzeugen wurde nicht zugelassen“, hieß es.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Weitere Gefechte um Bergkarabach – Berichte von Hunderten Toten
    US-Drohnen lösen unbemannte Luftfahrzeuge der Ukraine nahe Grenze zu Krim ab
    Angezeigt, remonstriert, suspendiert! Polizist kämpft gegen Corona-Politik
    Tags:
    Russland, USA, Schwarzes Meer, Su-27