16:21 21 September 2020
SNA Radio
    Videoklub

    200.000 US-Dollar futsch: Dieb klaut 55-Jährigem alle Ersparnisse auf offener Straße – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    111898
    Abonnieren

    Ein 55-jähriger Mann ist im US-Bundesstaat Kalifornien auf offener Straße ausgeraubt worden. Dabei nahm ein Dieb dem Mann alle seine Ersparnisse weg. Der Vorfall wurde auf Video aufgenommen.

    Der 55-jährige Francisco Cornejo hatte laut der Zeitung „Daily Mail“ gerade in einer Bankfiliale in Huntington Park Geld von seinem Konto abgehoben, als der Übergriff passierte.

    ​Trotz aller Sicherheitsmaßnahmen, die der Mann traf, konnte er den Angriff nicht abwehren.

    „Er hatte so nah wie möglich an der Bank geparkt und wusste, dass er eine große Menge Bargeld abheben würde“, erzählte der Anwalt des Opfers gegenüber ABC7.

    Doch der Dieb überraschte den Mann. Er soll ihn zu Boden gedrückt und ihm die Tasche mit 200.000 US-Dollar entrissen haben.

    Der Vorfall wurde von einem Augenzeugen gefilmt. Das Amateurvideo zeigt, wie der Dieb vom Tatort flieht. Dabei schreitet niemand ein, um dem Mann zu helfen oder den Dieb festzuhalten.

    Nun wird der Täter vom FBI gesucht.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Tomsker Hotel macht Ergebnisse der Untersuchung von Nawalnys Zimmer publik
    Debatte um Nord Stream 2: Manuela Schwesig und Dietmar Bartsch wettern gegen die Grünen – Video
    EU beschließt Sanktionen wegen Verstößen gegen Libyen-Embargo
    Tags:
    Ersparnisse, Kalifornien, USA, Diebstahl, Dieb