15:19 21 September 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Wegen einer unangenehmen Frage: Trump bricht Pressekonferenz abrupt ab – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1710412
    Abonnieren

    Als US-Präsident Donald Trump bei einer Medienkonferenz von einer Journalistin gefragt wird, warum er lüge, verlässt er abrupt die Veranstaltung. Auslöser dieser Reaktion war Trumps Aussage über ein Gesetz zur Gesundheitsversorgung von Kriegsveteranen.

    Donald Trump beendete unerwartet eine Pressekonferenz in seinem New Jersey Golf Club, als die CBS-News Journalistin Paula Reid den Präsidenten auf seine Falschbehauptung ansprach.

    ​Trump versuchte, die Frage zu umgehen, Reid war aber hartnäckig.

    „Sie sagten, dass Sie „Veterans Choice“ verabschiedet haben. Es wurde aber 2014 verabschiedet. Das war eine Falschaussage, Sir“, setzte sie fort.

    Trump versuchte, andere Journalisten anzusprechen.

    Schließlich wandte sich der US-Staatschef mit den Worten „Vielen Dank an alle“ von den anwesenden Journalisten ab und verließ die Bühne

    Das „Veterans Choice“-Programm war 2014 vom ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama in Kraft gesetzt worden. Trump unterzeichnete 2018 ein Gesetz, das die Anspruchskriterien dieses Programms erweiterte. 

    dd/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Tomsker Hotel macht Ergebnisse der Untersuchung von Nawalnys Zimmer publik
    Debatte um Nord Stream 2: Manuela Schwesig und Dietmar Bartsch wettern gegen die Grünen – Video
    Spahn kündigt neue Corona-Strategie für kalte Jahreszeit an
    Tags:
    CBS, Fragen, Pressekonferenz, Donald Trump, USA