15:51 30 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Explosion im Hafen von Texas: Baggerschiff erwischt Erdgas-Pipeline – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    16567
    Abonnieren

    Ein Baggerschiff hat am Freitag im Hafen Corpus Christi im US-Bundesstaat Texas eine Erdgasleitung erwischt, wie die US-Nachrichtenseite „ABC News“ berichtet. Beim Aufprall soll die Pipeline beschädigt worden sein. Bei der dabei ausgelösten Explosion wurden sechs Personen verletzt, weitere vier werden vermisst.

    Die Explosion ereignete sich dem Bericht zufolge gegen 8 Uhr morgens Ortszeit im Hafen Corpus Christi, als das Baggerschiff Waymon L Boyd eine Unterwasser-Pipeline erwischte.

    ​Laut der Mitteilung des Hafens handelte es sich dabei um eine Erdgasleitung.

    Zu dem Zeitpunkt des Unfalls befanden sich dort voraussichtlich 18 Menschen. Nach der Explosion wurden vier Personen als vermisst gemeldet. Sechs Menschen wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht, acht Personen kamen mit dem Schrecken davon.

    Dem Leiter der lokalen Feuerwehr, Robert Rocha, zufolge mussten die Rettungskräfte beim Eintreffen am Unfallort auf „schwere Feuer- und Rauchbedingungen gestoßen sein“.

    Das Feuer wurde am Freitagnachmittag gelöscht.

    Es laufen Untersuchungen bezüglich des Unfalls.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Iran: Organisator der Ermordung von Atomphysiker Fachrisadeh steht fest – Rache versprochen
    Tschechiens Präsident will Liste aller russischer Spione im Land – Medienbericht
    Arzt befruchtete Dutzende Patientinnen geheim mit eigenem Sperma
    Tags:
    Erdgas, Pipeline, Explosion, USA, Texas