05:55 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Video enthüllt das Innere des geheimnisvollen X-37B-Raumflugzeuges

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    6860
    Abonnieren

    Ein neues Video gewährt einen Einblick in den Frachtraum des Raumflugzeuges X-37B der US Air Force. Der Boeing-Clip hob ein wenig den Schleier um das geheimnisvolle Raumflugzeug des Pentagons und zeigte, wie sich die Türen des Laderaumes öffneten.

    Der Kurzclip stammt aus einem Werbevideo, das Boeing Space auf der jährlichen Tagung der Air Force Association zeigte, wie der Twitter-Nutzer DutchSpace schrieb.

    ​In dem Clip öffnen sich die großen Türen des Space-Shuttle-ähnlichen Schiffes, hinter denen sich Solarzellenplatten befinden.

    Nach den Angaben des Portals "The Drive" ist es das erste Mal, dass das Innere des Flugzeuges gezeigt wird. Es gibt demnach ein wenig mehr Aufschluss darüber, was in die Maschine passen kann.

    ​Es ist unklar, was genau in diesem Raum untergebracht werden könnte, aber es gibt zahlreiche Spekulationen über Mikrosatelliten sowie Anti-Satelliten-Waffen.

    X-37B wurde ursprünglich im Auftrag der Nasa von Boeing Phantom Works, einem Tochterunternehmen von Boeing, entwickelt.

    Erstmals zum Einsatz kam X-37B im Jahr 2010. Mit seiner fünften Mission, die am 7. September 2017 begann, stellte das Shuttle mit 780 Tagen einen Rekord beim Aufenthalt im All auf. Der Gleiter soll damals drei Satelliten ausgesetzt haben. Die Landung am Kennedy Space Center in Florida erfolgte am 27. Oktober 2019.

    2018 hatte sich der Chef der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos, Dmitri Rogosin, zu Vermutungen geäußert, dass die Amerikaner an Bord der X-37B Technologien zur Entwicklung von Weltraum-Abfangwaffen testen.

    Seiner Ansicht nach kann X-37B als Waffenträger eingesetzt werden. Rogosin zufolge versteht man in Moskau sehr gut, dass die Amerikaner nie offiziell zugeben würden, dass X-37B Waffen an Bord nehmen könnte. „Wir werden unsererseits jegliche öffentlichen Erklärungen vermeiden, aber uns ist klar, dass das durchaus möglich ist, vielleicht sogar Massenvernichtungswaffen.“

    dd/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Thai-König in Bayern: Maas droht mit Konsequenzen bei Rechtsverstößen
    Corona-Pleitewelle – Massive Arbeitslosigkeit: Oder Mut zu radikaler Steuerreform?
    Biden bezeichnet Russland als „größte Bedrohung für Amerika“
    Tags:
    U.S. Air Force, Pentagon, Raumflugzeug X-37B, USA